Zum Wochenende gibt's einen kleinen Online-Tip zum Schmökern: Die Seite Touchdown 21 ist Forschungs-Projekt mit und über Menschen mit Down-Syndrom. Sie schreiben über ihren Alltag, und Themen, die bewegen: Freundschaft, Liebe, Reisen, Politik....

Joa, Internet, Big Data, Datenschutz bla bla bla... wen interessiert's eigentlich? Ich surfe ein bisschen (Maan, Bildung und so!), kommuniziere (weil ich halt Freunde habe!), kaufe (das ist ja wohl noch erlaubt?), like (Support für die da draußen!) und teile (aber nur wenn's gut ist!). Wen oder was soll denn interessieren, was ich kleiner Mensch da vor mich hin surfe, rede, kaufe, like...? Eben: NIEMANDEN! Und jetzt bitte, erzählt mir nicht wieder was von Datenschutz und so!

[caption id="" align="aligncenter" width="600"]GIF: Anthony Antonellis. Gesehen bei http://www.fluter.de/ GIF: Anthony Antonellis. Gesehen bei http://www.fluter.de/[/caption] Hach der Fluter... wären wir (Blogs) nicht gerne alle ein bisschen wie der Fluter...? *räusper* ähähmm natürlich nicht (oder nur ein bisschen)... deshalb an dieser Stelle keine kaum Lobpreisungen sondern ein paar Hinweise, was das Netzangebot gerade so bietet: