Dieses Jahr waren wir von EineWeltBlaBla auf der digitalen Konferenz re:publica in Berlin unterwegs, um herauszufinden, was in der digitalen Einen Welt so los ist. Heute wollen wir in einem Überblick berichten, welche globalen Themen in der digitalen Welt gerade aktuell sind. In den nächsten...

Morgen, am 24. April, ist Fashion Revolution Day! Zahlreiche Aktivist*innen tragen ihre Klamotten dann auf links, um auf das Label aufmerksam zu machen. Auf diesem steht nämlich immer noch viel zu oft "made in Bangladesh" oder ähnliches. Und das bedeutet leider häufig, dass das Teil...

Wen findest du schön?

Ob auf Werbetafeln und -bildern, in Katalogen, Zeitschriften.... Wir werden ständig mit bearbeiteten Bildern von Models konfrontiert. Die Models sind auch ohne Bildbearbeitung schön, aber trotzdem ist das nachträgliche "Verbessern" durch Photoshop gang und gäbe. Es passiert, dass (vor allem) junge Mädchen dadurch ein verfälschtes Schönheitsideal bekommen.

Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert: Das ist - laut Terms of Service; Didn't read (TOSDR)- die größte Lüge im Web. Wahrscheinlich hat TOSDR Recht. Viele von uns setzen hier das kleine Häkchen, auch wenn wir diese noch nicht mal kurz angeschaut haben. Natürlich sind einige Seiten auf denen wir so herumsurfen sehr vertrauenswürdig. Doch bei einigen Anbietern kann man zwischen den vielen Worten auf sehr unschöne Bedingungen stoßen. Natürlich geht das nur, wenn man sich die Mühe macht, die Nutzungsbedingungen wirklich durchzuscrollen - bis jetzt!