An alle Tierschützer und Artenvielfaltbegeisterten: alljährlich am 3. März ist internationaler Tag des Artenschutzes! Passend dazu kommt bald - am 8. März - ein Film über die berühmte Schimpansenforscherin und Umweltschützerin Jane Goodall in die Kinos. Eine beeindruckende Frau, die unser Verständnis der Naturwelt revolutioniert hat. Schaut euch den Trailer und weitere Infos darüber hier an!

Der Grafikjournalist Dan Archer reiste mit seinem Skizzenblock durch Dhaka, der Hauptstadt Bangladeshs. In einem Slum im Norden der Stadt hat er mit vielen Menschen geredet - und ihre Geschichten in Comics gepackt, die uns das Leben im Slum ein bisschen näher bringen können. Außerdem hat er noch ein anderes Feature mit im Gepäck: Denn seine 360°-Kamera hatte der Grafikjorunalist auch dabei. Diese Videos der besonderen Art bieten einen Blick auf Bangladeshs Straßen, wie man ihn sonst nur vor Ort bekommt: In einem solchen 360°-Video kann man easy per Mauszieh die Blickrichtung ändern und sich so etwas umschauen. Passend dazu gibt Archer Hintergrundinformationen über die Lebensverhältnisse der Menschen und andere interessante Infos zu den verschiedenen Drehorten. Für uns bedeutet dies: eine einzigartige Möglichkeit, sich virtuell nach Dhaka zu beamen. Ton unbedingt anmachen!

Ihr seid jung, engagiert, habt ein gutes Projekt, das mehr Anerkennung in der Öffentlichkeit verdient? Dann ist hier etwas ganz besonderes für euch: Die Goldene Göre vom Deutschen Kinderhilfswerk ist Deutschlands höchstdotierter Beteiligungspreis für Kinder und Jugendliche, um eure Projekte zu unterstützen. Für den ersten Platz winken stolze 5.000 Euro ! Seid schnell - die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar. Euer Projekt muss bis dahin gestartet sein.