titelbild_eineweltblabla

 

[caption id="attachment_815" align="alignright" width="300"] Foto: Manoel Eisenbacher[/caption] Im Freiwilligenmagazin veröffentlicht das Team von mitten.drin regelmäßig eigene Artikel. Es berichtet über Menschen und ihre Projekte, mit denen es die Gesellschaft verändern will und aus denen jeder etwas mitnehmen kann: über einen Gedanken, eine Methode, eine Vision. Dazu liefern die Mitglieder des Magazins Kontakte und Hintergrundmaterial. „Wir schreiben besonders über Projekte im deutschsprachigen Raum und darüber, wie sich Zurückgekehrte nach ihrem Freiwilligendienst weiter engagieren. Im Mittelpunkt stehen bei uns Themen wie Entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Globales Lernen, Fairer Handel, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit, Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit.“

... für die EU. Vor fast genau 60 Jahren, am 25. März 1957, unterzeichneten in Rom die Staats- und Regierungschefs von sechs europäischen Ländern die Römischen Verträge. Hier gibt es passend zum Jubliäum 60 gute Gründe für die EU....