Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Interkulturelles, Politik & Zeitgeschehen, World Wide Web

Weihnachtsgeschenke abzugeben

Euch fehlt noch ganz ganz dringend ein kleines Weihnachtsgeschenk ? Perfekt, wir haben nämlich noch etwas abzugeben. Und originell ist es dazu, euer/eure Beschenkte/r sollte allerdings eine Portion Humor haben. Die Jungs und Mädels von Goldeimer haben großzügig ein paar Rollen Klopapier spendiert – ja richtig gelesen, KLOPAPIER – und zwar nicht irgendwelche Rollen. Diese Rollen sind besonders, diese Rollen schlagen selbst samtweiches Einhorn-Toilettenpapier. „Weihnachtsgeschenke abzugeben“ weiterlesen

Veröffentlicht in Filme, Videos, Youtube, Initiativen & Kampagnen, Interkulturelles, Wirtschaft & Kritischer Konsum

Mit Straßentheater gegen die Pharmaindustrie

Darf’s eine Portion Kultur sein? Die BUKO Pharma-Kampagne  – eine Gruppe, die sich gegen fragwürdige Praktiken der Pharmaindustrie engagiert – rollte zwei Wochen lang mit einem Straßentheaterstück über Tuberkulose durch die Republik. 12 Städte, 40 Auftritte und 7 Nachwuchsschauspieler/-innen, ein Stück. Die Gruppe selbst sagt über ihr Werk:

Tuberkulose ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die vor allem in armen Ländern weit verbreitet ist. Unser Theaterstück will mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die tödliche Seuche wecken. Denn jedes Jahr sterben knapp zwei Millionen Menschen an Tuberkulose, obwohl die Krankheit in den meisten Fällen heilbar wäre.

„Mit Straßentheater gegen die Pharmaindustrie“ weiterlesen

Veröffentlicht in Interkulturelles, Klima & Umwelt, Politik & Zeitgeschehen, World Wide Web

Balkanroute: Über Zäune und Grenzen

Es gibt Worte, die kennt zuerst keiner und dann sind sie in aller Munde. „Balkanroute“ ist eines dieser Wörter. Seit 2015 geistert es immer wieder durch die Medien, ohne dass wir ihm noch viel Beachtung schenken. Dabei verstecken sich so viele Geschichten hinter diesem Wort, so viele Kilometer und Hindernisse. Wie eine Flucht von Syrien über die Balkanroute aussehen kann, das erkundet nun eine interaktive Storymap des Adenauer Campus.

Videos, Audios, Fotos und Texte zeichnen ein Bild von der Reise, die in den letzten Jahren Tausende Menschen auf sich genommen haben, um Krieg, Verfolgung, drohende Folter und Todesstrafen hinter sich zu lassen. Der beschwerliche Weg von Asien nach Nordeuropa, quer über einen Kontinent, ein Meer, Zäune und Grenzen.

Was Flüchtlinge auf ihrer langen Reise gesehen haben, davon erzählt übrigens auch das Projekt #RefugeeCameras. Momentaufnahmen aus Einmalkameras berichten von den Strapazen und dem Alltag der flüchtenden Menschen.

Veröffentlicht in Interkulturelles, Mach' dein Ding, Politik & Zeitgeschehen

Gewinnertext: Erkenntnis

„Schäm dich!“ – dies war das Motto des CARE-Schreibwettbewerbs 2016/17. Ganz unterschiedlich fielen dementsprechend die eingereichten Texte aus, und dieser Text von Mia Veigel gewann den ersten Platz in der Kategorie 14-18 Jahre . Also: Schnappt euch einen Kaffee oder Tee und macht mit uns einen kleinen literarischen Gedankenausflug…

Erkenntnis

von Mia Veigel
Langsam wird es hell. Der Himmel färbt sich von rotorange in ein helles Grauweiß. Die tief hängenden Wolken scheinen an den hohen Bergen zu lecken. Den Apus. Ich muss an meinen Großvater denken. Er sagte immer zu mir: „Hör mir gut zu, Moisés: Die großen Berge um uns herum, die Apus, beschützen uns. Sie sind größer und mächtiger als wir. Versuche niemals, dich über sie zu stellen.“ Ich blicke noch eine Weile auf die riesigen Gestalten, dann krieche ich aus meiner einfachen Schlafgelegenheit und laufe die eisigen Treppenstufen hinunter.

„Gewinnertext: Erkenntnis“ weiterlesen

Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Interkulturelles, Politik & Zeitgeschehen, World Wide Web

Schreibwettbewerb: Was ist Macht?

Geld und Macht braucht es, um die Welt zu regieren, so heißt es. Aber was genau ist das eigentlich: Macht? Steckt sie in teuren schwarzen Anzügen, in Waffen, in Hierarchien? Was macht Macht und wer ist mächtig?
Das möchte die soziale Organisation Care (ja genau die, die Nachkriegsberlin mit den Care-Paketen versorgt haben) mit euch herausfinden. „Schreibwettbewerb: Was ist Macht?“ weiterlesen

Veröffentlicht in Interkulturelles, Klima & Umwelt

Back to Nature: Urban Gardening

So eine Stadt kann ganz schön grau und trist sein. Betonwüsten, Asphalt, Hochhausschluchten…Und wer nicht gerade einen Park in Hüpfnähe, einen handtuchgroßen Vorgarten oder einen regelmäßigen Ausflug nach Balkonien vorzuweisen hat, sieht länger mal kein Grün oder die Sonne. Es sei denn… man begäbe sich auf die Seite anstiftung.de und fände anhand der dortigen PLZ-Suche einen Gemeinschaftsgarten in seiner Nähe.

„Back to Nature: Urban Gardening“ weiterlesen