Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Politik & Zeitgeschehen

80 Prozent für Deutschland

Bei der nächsten Bundestagwahl am 24. September 2017 sind rund drei Millionen Erstwählerinnen und Erstwähler aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Das sind alle Deutschen, die seit der letzten Bundestagswahl volljährig geworden sind – immerhin 4,8 Prozent der Wahlberechtigten. Das sind vor allem drei Millionen junge Menschen, die die politische und gesellschaftliche Entwicklung in unserem Land mitbestimmen.

Netteweise fasst uns die FAZ alle Fragen zusammen, die wir als Erstwähler so haben:

Wie geht das? Warum ist eine hohe Wahlbeteiligung wichtig? Was ist denn der Unterschied zwischen Erststimme und Zweitstimme? Und wie kann ich denn nun herausfinden, wen ich wählen soll?

#digidemos

Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind Dinge auf die du Bock hast?
Dann wäre der #digidemos Kongress vielleicht was für dich:

Und darum geht’s: Um Demokratie, Öffentlichkeit und Arbeit in einer digitalisierten Gesellschaft. Um neue Formen der gesellschaftlichen Verständigung und Teilhabe. Um Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten.

Arbeite an der guten digitalen Gesellschaft: 20. Juni 2017 in Berlin!

Hier gibt es alle Infos auf den Seiten der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Degrowth Sommerschule 2017

Wann und wo?
Die Degrowth-Sommerschule gibt es auch dieses Jahr wieder auf dem Klimacamp im Rheinland! Sie wird zwischen dem 18. und dem 23. August stattfinden. Der genaue Ort im Rheinischen Braunkohlerevier steht noch nicht fest.

Programm
Die Sommerschule wird mit ihren 4-tägigen Kursen wieder ein breites Spektrum an Themen abdecken: von praktischen Fähigkeiten über aktivistische Strategien bis hin zu wissenschaftlichen Debatten. Die inhaltlichen Schwerpunkte sind dieses Jahr „Strukturwandel im Rheinischen Braunkohlerevier“, „Psychologie des Wandels“ und „Skills for System Change“. Alle Infos dazu gibt es im Call for Courses!

Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Wirtschaft & Kritischer Konsum

#Wochenchallenge

Ihr liebt Herausforderungen? Diverse #challenges habt ihr schon ausprobiert? Dann wäre das hier vielleicht etwas für euch: Die Redakteure des Nachhaltigen Warenkorbs schustern wöchentlich eine neue Challenge rund um das Thema Nachhaltigkeit zusammen. Wer ist konsequent genug und kann sein Ziel erreichen?

Noch bis zum 14. Mai liegt die Herausforderung in der Vermeidung von Plastik:

Quelle: nachhaltiger-warenkorb.de

Wir sind gespannt um was es nächste Woche geht. Aber wir haben uns schon mal entschieden: Challenge accepted!

Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Politik & Zeitgeschehen

#NichtVergesser

Setz‘ ein Zeichen als #nichtvergesser!

Millionen Menschen weltweit leben in vergessenen humanitären Krisen. Es mangelt an politischer und medialer Aufmerksamkeit. Das will die Aktion #nichtvergesser ändern. Das Ziel:  100.000 Stimmen sammeln und im Sommer 2018 an UN-Generalsekretär António Guterres übergeben – verbunden mit der Bitte, sich stärker für vergessene humanitäre Krisen einzusetzen, zum Beispiel durch die Einführung eines UN-Tages der vergessenen Krisen.

Wenn dich die Kampagne interessiert, schau hier auf der Homepage vorbei. „#NichtVergesser“ weiterlesen

Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Klima & Umwelt, World Wide Web

Wiki Loves Earth

Die Vielfalt der Natur dokumentieren – das ist das Ziel des Fotowettbewerbs Wiki Loves Earth, der in diesem Jahr vom 1. bis zum 31. Mai stattfindet. Mitmachen können alle, die ihre Naturfotos für Wikipedia und andere nutzbar machen möchten. In diesem Jahr unterstützt die Deutsche UNESCO-Kommission den Wettbewerb. „Wiki Loves Earth“ weiterlesen