Veröffentlicht in Denk Global!, Interkulturelles, Politik & Zeitgeschehen

#RefugeeCameras

Noch immer flüchten täglich Schutzbedürftige Menschen über das Mittelmeer nach Europa – Welchen Strapazen und Gefahren sie auf ihrer weiten Reise ausgsetzt sind, ist und bleibt für uns nicht nachvollziehbar.

 

© Kevin McElvaney . Quelle: http://kevin-mcelvaney.com
© Kevin McElvaney. Quelle: http://kevin-mcelvaney.com

Der Fotograf Kevin McElvaney startete deshalb im Dezember 2015 ein Projekt welches er #RefugeesCameras nannte. „#RefugeeCameras“ weiterlesen

Komm an Bord, stay abroad! – JuBi 2017

Bock auf Ausland??

Auf der JugendBildungsmesse, der größten Spezial-Messe zum Thema Auslandsaufenthalte, könnt ihr euch über jegliche Formen und Möglichkeiten dazu informieren.

Egal ob Work & Travel, AuPair, Schüleraustausch, High School-Aufenthalte, Gastfamilie werden, Sprachreisen, Freiwilligendienste, Praktika oder Studium!

Die JuBi tourt 2017 noch durch folgende Städte:

August: Oldenburg, Dresden, Frankfurt

September: Essen, Köln, Hamburg, Mannheim, Erlangen

Oktober: Düsseldorf, Stuutgart, Berlin, München

November: Hannover, Bochum, Karlsruhe, Münster, Regensburg, Bonn

Dezember: Bremen, Frankfurt

Veröffentlicht in Politik & Zeitgeschehen

Y20 – Jugendgipfel

Der Youth 20 Dialogue ist das offizielle Jugendprogramm zum G20 – der kleine Bruder vom großen Gipfel quasi.

Stabilität sicherstellen, Zukunftsfähigkeit verbessern, Verantwortung übernehmen – so lauteten die Themen des diesjährigen G20 Gipfels, aber auch des Y20-Jugendgipfels.

Hier trafen sich nämlich im vergangenem Monat über 70 junge Menschen mit verschiedenen kulturellen und fachlichen Hintergründen, um ihre Ideen, Konzepte und Vorstellungen für die Zukunft in die internationale Diskussion einzubringen. Nach Einladung der Bunderegierung trafen sie sich vom ersten bis achten Juni 2017 in Berlin. Vermittler aus über 20 Nationen der G20 Staaten suchten nach innovativen Lösungsvorschlägen für eine nachhaltige Weltwirtschaft und Zukunft des offenen Welthandels bis hin zur Bewältigung der Migrations- und Flüchtlingskrise, der Eindämmung des Terrorismus und dem Kampf gegen Korruption. „Y20 – Jugendgipfel“ weiterlesen

Jugendcamp gegen Diskriminierung

Geschichtsunterricht zu trocken?

Die Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet dieses Jahr ein cooles Jugendcamp mit dem Thema “ Selbst bestimmt. Selbst gemacht.“

Worum geht’s?

Das Jugendcamp hat es zum Ziel sich gegen Rassismus und Antisemitismus einzusetzen. Vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte im Nationalsozialismus werden Bürgerrechtsbewegungen dieser Zeit unter die Lupe genommen.

Mit Fragen wie:

  • Welchen Widerstand gegen Verfolgung gab es?
  • Wie kämpften Jüdinnen und Juden, Sinti, Roma und andere nach dem Nationalsozialismus gegen Ausgrenzung und Hass?
  • Wie stärkten die Aktivistinnen ihre Communities?
  • Und welche Organisationen engagieren sich bis heute?

kann jeder mehr über vergangene und aktuelle Strategien gegen Rassimus und Ausgrenzung erfahren.

Wann und wo?

24.07. – 28.07.2017 in Weimar.

Hier gelangt ihr zur Veranstaltung.

Veröffentlicht in Aktiv werden!, Denk Global!, Filme, Videos, Youtube, Klima & Umwelt, Mach' dein Ding, Wirtschaft & Kritischer Konsum

ANNAMARIAANGELIKA – Slow fashion

Ökologische Kleidung, die für die Ewigkeit hält!

Julia Müller ist Modedesignerin und stellt ganz besondere Kleidungsstücke her.

ANNAMARIAANGELIKA steht für farbenfrohe und hochwertige Mode aus Peru die einem holistischen Ansatz folgt: Nicht nur nehmen, sondern auch etwas zurückgeben, lautet das Credo.

Die Wertschätzung vor Mensch und  Umwelt als Ausgangspunkt.

2012 reist die Modestudentin nach Peru, um dort eine Suche nach neuen Möglichkeiten und alten Traditionen in der Textilherstellung zu beginnen. Ihr Ziel war es, nachhaltige Materialien zu entdecken und Arbeitstechniken zu erlernen, die schon seit hunderten von Jahren Bestand haben, in unserer westlichen Konsumwelt jedoch nahezu unbeachtet sind. „ANNAMARIAANGELIKA – Slow fashion“ weiterlesen

Sei weltbewegend! – Schulwettbewerb

Ihr seid kreativ und interessiert euch für Themen wie Nachhaltigkeit und Globale Bildung? Dann schaut mal Hier:

Alle für EINE WELT für alle veranstaltet auch in diesem Jahr einen Schülerwettbewerb zum verantwortungsvollen Handeln. „Sei weltbewegend“ lautet in dieser, achten Runde, das Motto.

Der Wettbewerb richtet sich an Kinder und Jugendliche aller Alterstufen und Schulformen, jeder ist dazu angeregt seine kreativen Ideen zum Thema der Globalen Entwicklung einzureichen: Ob Fotos, Texte, Videos, Kunst oder Musik, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Ab dem 15.07.17 können alle weiteren Informationen auf der Homepage nachgelesen werden.

Wollt ihr euch schonmal von den vorigen Wettbewerbsteilnehmern inspirieren lassen?

Best Practice Beispiele

Filme zu den Gewinnerbeiträgen

Veröffentlicht in Denk Global!, Interkulturelles, Social Media

Klischees vs. Afrika – Changing western perceptions

WOW, atemberaubende Bilder! Seht mal hier:

Der Fotograf Peter DiCampo und der Schriftsteller Austin Merrill betreiben einen Instagram-Account der die tägliche wahre Schönheit von Afrika abbildet, und die Klischees der westlichen Welt zu richten versucht. #EVERYDAYAFRIKA

 

 

“you decide in advance what images or what words you need from a situation; it’s almost like you’ve decided on a thesis and then you have to go and prove it.”

 

 

 

 

 

 

 

 

“The inaccuracy comes with the incompleteness of the stories being told. There are elephants in Africa; there are child soldiers…

 

 

 

 

…It’s the things that you don’t see that means people aren’t getting a complete image of a place.”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier gibt es einen tollen Artikel zum Fotoblog.