Zukunft? Jugend fragen! Die Jugendstudie 2018

Du regst dich über die fortschreitende Zerstörung unseres Planeten auf und willst deine Meinung zum Thema Klimaschutz kundtun? Du willst deine Umgebung lebenswerter gestalten und hast vielleicht eine Idee, was die Politik dafür tun könnte? Wenn du zwischen 16 und 22 Jahre alt bist, dann bewirb dich doch (noch diese Woche!) für die Jugendstudie 2018 als eines von 10 Mitgliedern des Jugendbeirats!

Jugendstudie 2018

Der Jugendbeirat wird ab dem Herbst 2018 aktiv in die Entwicklung des Forschungsdesigns, die Durchführung von Veranstaltungen und die Kommunikation von Ergebnissen einbezogen. Eine Jugendkonferenz ist als Abschlussveranstaltung für Anfang 2020 geplant. Die Mitglieder des Jugendbeirats haben bis dahin folgende Rolle:

Kommentierung zum Vorgehen der geplanten empirischen Befragungen von jungen Menschen und kritischer Gegencheck bei der Ergebnisaufbereitung

Unterstützung bei der Planung von Workshops, Beteiligungsformaten und der Jugendkonferenz und ggf. Mitarbeit an deren Durchführung

Teilnahme an 3–5 Projekttreffen und Veranstaltungen des Projekts

Regelmäßiger Austausch mit dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) über den Fortschritt des Projekts, z.B. durch monatliche Telefonkonferenzen oder über digitale Plattformen

Quelle

Reise- und Übernachtungskosten für Veranstaltungen werden erstattet. Der Jugendbeirat begleitet die Forschung durchgehend von Herbst 2018 bis Anfang 2020.

Also los: Die Jugendstudie 2018 ist DEINE CHANCE, etwas zu verändern und deine Meinung zu sagen!

Hier gibt es mehr Infos und das Anmeldeformular. Bewerbungsschluss ist der 15.07. Also schnell sein!

No Comments

Post A Comment