Zu gut für die Tonne!-Bundespreis

Knödelkult. Dörrwerk. Dingsdums Dumpling. Schnelles Grünzeug. Was haben diese Begriffe alle gemeinsam? Ist nicht so schwer, wenn du die Überschrift gelesen hast: Sie alle haben den Zu gut für die Tonne!-Bundespreis gewonnen.

Mit dem Zu gut für die Tonne!-Bundespreis zeichnet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bereits zum vierten Mal herausragende Projekte aus, die dazu beitragen Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Teilnehmen können Unternehmen, Verbände, Vereine, Kommunen, Forschungseinrichtungen ebenso wie Einzelpersonen.

Quelle

Was steckt hinter den komischen Namen?

Dörrwerk ist eine Berliner Manufaktur für Snacks aus gerettetem Obst und Gemüse. Sie verwerten Obst und Gemüse, das nicht schön genug ist für den Supermarkt und deshalb nicht mehr in den Handel kommt. Was passiert damit? Wird weggeworfen – und zwar allein in Deutschland Millionen Tonnen davon.

Die guten Leute von Dörrwerk finden, dass jede Frucht schön ist und kaufen daher Obst und Gemüse mit kleinen „Fehlern“ direkt bei den Landwirten oder Großhändlern zu fairen Preisen auf und verarbeiten es mit viel Zeit, Handarbeit und völlig frei von Zusatzstoffen zu köstlichen getrockneten Snacks.

Knödelkult ist ein junges Unternehmen vom schönen Bodensee mit einer Leidenschaft für Knödel. Die lieben Knödel so sehr, dass sie eigentlich nichts anderes mehr essen wohl, das ganze Jahr lang. Bei denen gibt es sogar zu jeder Jahreszeit passende Varianten.

Leider geht es heute oft so hektisch zu, dass vielen kaum die Zeit bleibt, um frische Knödel selbst zu machen. Die Instant-Produkte aus dem Supermarkt sind für Knödel-Fans meist eine geschmackliche Enttäuschung in Tüten und auch alles andere als schnell zubereitet.

Also verkauft Knödelkult fertige Knödel aus unverkauftem Brot. Das eignet sich perfekt und landet sonst im Müll.

Inspiriert? Hungrig?

Dann lass dir was einfallen! Wenn du selbst ein Projekt hast oder kennst, das gegen Lebensmittelverschwendung angeht oder eins starten willst, dann ist der Zu gut für die Tonne!-Bundespreis genau richtig für dich.

 

Mehr zum Thema Lebensmittelverschwendung haben wir hier.

Bild: (c) BMEL

No Comments

Post A Comment