Suche nach Fotos für Projekt „eye_land: heimat, flucht, fotografie“

Heute möchten wir dir ein Projekt vorstellen, das wir wirklich wichtig finden. Es geht um Fotos. Fotos, die vom Leben in Deutschland handeln. Das vom Bundesjugendministerium geförderte Fotoprojekt „eye_land: heimat, flucht, fotografie“ ist eine öffentliche Plattform für die kreative Auseinandersetzung mit den Themen Heimat, Flucht und Zukunftsperspektiven. Du kannst Bilder einreichen, auf denen du deine Vorstellung vom Leben in Deutschland darstellst.

Wer kann teilnehmen?

Noch bis zum 16. November können alle unter 26 Jahren – ob mit oder ohne Fluchtgeschichte – sowie Kinder- und Jugendprojekte und künstlerische Initiativen teilnehmen. Sämtliche Arbeiten und Fotoprojekte werden auf der Internet-Plattform präsentiert. Coole Vorstellung sein eigenes Foto dort zu sehen, oder?

Was kannst du einreichen?

Das können Einzelfotos sein oder auch Serien, Foto-Stories oder Reportagen und Dokumentationen. Aber auch Experimente, Collagen, Inszenierungen. Und wenn du willst, auch originelle Selfies. Ob Smartphone oder Kamera: mit welcher Technik die Bilder entstanden sind, spielt keine Rolle. Die Anzahl der Bilder ist nicht beschränkt. Es geht darum, dass das einreichst, mit dem du dich identifizieren kannst. Identifizieren. Großes Wort oder? Wir sind uns aber sicher, dass ganz viele wunderbare Ideen da draußen schlummern.

… und dann?

Im April 2019 findet die Ausstellung der besten Fotografien und Projektarbeiten im Bundespresseamt in Berlin statt. Außerdem laden die Bundeszentrale für politische Bildung, die Stiftung wannseeFORUM und das KJF Jugendliche aus ganz Deutschland zum Abschluss-Forum und Fest der Fotografie ein. Das Finale ist ein großes mehrtägiges Event: eine Ausstellung, ein Fest der Fotografie, ein Treffen von Jugendlichen und Projekten aus ganz Deutschland. Begleitet von jeder Menge Aktionen und Spaß in der Hauptstadt. Aktionen! Spaß! Jichu!

Mehr Informationen zum Projekt findest du hier. Schau mal rein! Und dann schau doch mal, was für Schätze noch in deiner digitalen Schublade schlummern. Wir drücken dir die Daumen.

Mehr Beiträge auf unserem Blog zum Thema „Fotos“ findest du hier.

Tags:
No Comments

Post A Comment