Scenes of Migration – ein Theatertag über Flucht, Migration und Fremdenhass

Am 2. und 3. Juli zeigt der Verein bridge-it! “Scenes of Migration – Life Report globalen Fremdenhasses” ein Theaterstück über Flucht, Migration und Fremdenhass mit anschließender Nachbesprechung und Workshop. Die Teilnahme ist kostenlos!

Das Stück wurde von Jugendlichen aus Südafrika und Deutschland im Rahmen einer Schulpartnerschaft selbst erarbeitet. Die Theatergruppe war zuvor in Südafrika auf Tour und reist im Sommer durch Deutschland.

Termine Scenes of Migration

  • 2. Juli um 9:30 Uhr im Garten von “Die Arche” in der Degener Str. 40 in Alt-Hohenschönhausen und um 12:00 Uhr im Kunsthaus 360° in Prerower Platz 10 in Neu-Hohenschönhausen
  • 3. Juli um 11:00 Uhr am Strand des Sisyphos in Rummelsburg (Hauptstr. 15 in 10317 Berlin)

 

Das Theaterstück

“Scenes of Migration” basiert auf Interviews mit geflüchteten Menschen in Südafrika und Deutschland und soll Parallelen der beiden Länder zeigen, die beide für Asylsuchende aus Krisengebieten zum Einwanderungsland geworden sind. Verbindende und unterscheidende Aspekte werden herausgearbeitet und so entsteht zwischen den Teilnehmer*innen eine Völkerverständigung der besonderen Art, aus der sie viel gewinnen können: Begegnung auf Augenhöhe, Einfühlung in die Perspektive des Anderen, Überwindung von Unterschieden durch gemeinsames Agieren, Reflexion der eigenen Situation und eigener Vorurteile, besonders aber Toleranz und das Erkennen von globalen Zusammenhängen.

Das Stück wird wird in weiten Teilen auf Englisch gespielt.

Nachgespräch und anschließender Workshop

Die Aufführung wird durch eine ausführliche Nachbesprechung mit der Theatergruppe abgerundet. Zudem gibt es im Anschluss einen Workshop:

Workshop im Sisyphos: „Film, Theater & Schulpartnerschaften – eine Einladung zum Nachmachen!“

Was bedeutet es, eine Süd-Nord-Schulpartnerschaft auf- und auszubauen und wie geht das auf Augenhöhe? Ein Workshop zum Austauschen und reinschnuppern für Aktive und Interessierte, die Theater oder Film in ihrer Schulpartnerschaft einsetzen (wollen).

Zeitlicher Ablauf

10 Uhr Einlass
11 Uhr Theaterstück
12 Uhr Nachbesprechung
13:00 bis 15:45 Uhr Workshop
*Eintritt kostenlos *
Spendenbeitrag von Erwachsenen am Eingang willkommen
(kostenloses Mittagessen für Workshopteilnehmende)

Anmeldung

Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr euch hier anmelden: zukunft@bridge-it.net.

No Comments

Post A Comment