Nachhaltig in der digitalen Community. Ein Workshop

Klar, wir sind alle digital unterwegs – aber was hat das mit Nachhaltigkeit zu tun? Diese Frage stellt sich die Naturfreundejugend zusammen mit jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren. Beim Workshop „Nachhaltig vernetzt – Und Du mittendrin?!“ vom 12. bis zum 14. Oktober in der Jugendherberge Göttingen geht es genau darum.

Nachhaltigkeit digital

Digitalisierung kann uns den Alltag erleichtern – aber kann sie unser Leben auch nachhaltiger machen? Auf den ersten Blick scheinen die Umweltbewegung und digitale Communities zwei getrennte Welten zu sein. Doch eigentlich greifen die Bereiche ineinander. An vielen Punkten ziehen wir am gleichen Strang. Wir wollen unsere natürlichen Lebensgrundlagen erhalten, ein faires, nachhaltiges Miteinander und mehr Demokratie.

Ein Wochenende lang schauen wir deshalb genauer hin: Wo und wann beeinflusst uns Digitalisierung im eigenen Leben? Und wie können wir sie nachhaltig mitgestalten? Wir reflektieren, kritisieren und erzählen unsere persönlichen Geschichten mithilfe des „Digital Storytellings“. Das ist eine einzigartige Methode der Kurzfilmproduktion, bei der du von der Storykonzeption, über das Kreieren eines Storyboards bis zum finalen Schnitt mit professioneller Unterstützung alles selber machst.

Quelle

Infos zum Workshop

Die Teilnahme am Workshop kostet nix, du musst lediglich deine An- und Abreise selbst organisieren. Aber die Kosten für die Zugfahrt kannst du dir erstatten lassen.

Anmelden kannst du dich bis zum 16. September unter dieser Emailadresse: larissa@naturfreundejugend.de

 

Weitere coole und nachhaltige Workshops und Veranstaltungen findest du hier.

No Comments

Post A Comment