Solidarität als Alternative: Multi-Schulung Flucht der BUNDjugend

Achtung Achtung!

Noch bis zum 4. März könnt ihr euch bei der Karl-Kübel-Preisträgerin BUNDjugend für die Multi-Schulung Flucht anmelden. Hier werden Menschen mit und ohne Fluchterfahrung aus NRW an sechs Wochenenden darauf vorbereitet, eigene Workshops zu den Themen Flucht, Migration und Umwelt zu planen und durchzuführen. Das Ganze dauert von April bis September.

Hier könnt ihr euch Video-Erfahrungsberichte in verschiedenen Sprachen anschauen und hier geht’s zur Bewerbung. Also auf, gebt der Frühjahrsmüdigkeit keine Chance und bewegt was!

No Comments

Post A Comment