Machtkritische Bildung zur Digitalisierung über Posts, Stories und Reels

Reels über lustige Emus, das neuste Urlaubsfoto, Werbung für die neusten Sneaker – das sorgt für Entspannung beim Scrollen durch den Instagram Feed. Doch ihr interessiert euch für mehr als die neusten Trends und fragt euch, was angesichts der Klimakrise und Ungerechtigkeit auch digital auf der Welt anders laufen könnte?

Folgt @digital_global_f3! Das F3_kollektiv teilt über den Bildungskanal kritische Impulse um nachhaltig, feministisch und global gerecht über digitale Technologien und digitale Medien zu reflektieren und zu diskutieren.

Ab August starten wir mit Posts, die Digitalisierung aus einer machtkritischen Perspektive hinterfragen. Uns interessiert: Was meinen und machen junge Menschen in Deutschland und Menschen und Initiativen aus verschiedenen Regionen Lateinamerikas?

Habt ihr Lust selbst Content für @digital_global_f3 zu erstellen? Wir möchten eure Themen und Fragen sichtbar machen und sind deswegen auf der Suche nach jungen Menschen, die uns unterstützen möchten: entweder vor der Kamera als Content-Creator*innen oder „Behind the scenes“ als Berater*innen. Meldet euch gerne per Nachricht bei Instagram oder per Mail (digitalglobal[at]f3kollektiv.net).

Weitere Infos zum Projekt #digital_global des F3_kollektivs findet ihr hier.

-F3_kollektiv-


Beitragsbild: „f3kollekt_rawpixel/www.freepik.com_Insta 2“: Digital influencer photo created by rawpixel.com – www.freepik.com, https://www.freepik.com/photos/digital-influencer


No Comments

Post A Comment