Veröffentlicht in Veranstaltungen

undjetzt? Die Nachhaltigkeitskonferenz

„Der Bio-Tee ist aber nicht Fairtrade!“ oder „Im Standby zieht dein Gerät fast genauso viel Strom“ BLABLA, alles richtig, und jetzt!?

Die undjetzt? Konferenz greift dieses Thema auf, Wie können wir eine lebenswerte Zukunft für alle gestalten?

Irgendwie hat doch jeder seinen eigenen „richtigen“ Weg, um sich mit diesen Themen zu beschäftigen und das ist auch ganz gut so. Um jedoch Nachhaltigkeit als ein erstrebenswertes Lebensprinzip zu verinnerlichen, muss man über die Hintergründe Bescheid wissen. Was hat es für Konsequenzen, dass der Bio-Tee „nur“ Bio ist? Und für wen treffen diese Konsequenzen zu, welche Effekte zieht es nach sich?

Ab dem 18.08. 2017 soll diesem Thema, an acht Tagen, mit Workshops, Vorträgen und individuellen Trainings auf den Grund gegangen werden.

Die inhaltlichen Themen sind weit gefächert: gelebte Nachhaltigkeit, kritischer Konsum, alternatives Wirtschaften, Soziale Ungerechtigkeit, Antirassismus, Bildung, Persönlichkeitsentwicklung und Bewegung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.