Veröffentlicht in Politik & Zeitgeschehen, Social Media

Gerüchteküche…

Gewilderte Schwäne und geschändete Gräber – Flüchtlinge sind an allem Schuld!

Wo kommen diese Gerüchte her und wer verbreitet sie viral?

Hoaxmap hat eine Karte angelegt, die zeigt, wo welche Gerüchte über Asylsuchende verbreitet wurden und widerlegt sie.

Zum Thema Bots und Fakenews, vorallem vor dem Hintegrund der amerikanischen Präsidentschaftswahl im November, hatten wir ja schon mal in einem Beitrag zum Fluter hingewiesen. Der Hoaxmap Blog geht Gerüchten nach, die im Internet (auch durch Fakenews bei Facebook) verbreitet werden.

Zum Beispiel der Beitrag von Tobias Weihrauch, einem nicht existierenden (!) Grünen-Mitglied, der in der rechten Szene eifrig geteilt wurde.

Auf Facebook, aber auch in anderen sozialen Netzwerken sowie in rechten Blogs und Online-Medien wird zur Zeit ein Facebook-Beitrag herumgereicht, in dem ein angebliches Mitglied von Bündnis 90 / Die Grünen am Mittwochmittag (9.11.2016) forderte, vor der Bundestagswahl 2017 noch möglichst viele Asylsuchende nach Deutschland zu holen, da nur so ein Wahlsieg der AFD und damit ein neues Drittes Reich zu verhindern sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.