Veröffentlicht in Filme, Videos, Youtube, Politik & Zeitgeschehen

Feminismus – alles übertrieben?

Puh, Feministinnen – sind das nicht diese aggressiven, immer Streit suchenden Emanzen, die dazu noch übertrieben männlich daherkommen? Die Männer hassen und immer alles besser wissen? Und oft noch Anerkennung für 3 Trillionen Geschlechtstypen fordern…Überhaupt: Gleichberechtigung haben wir doch in Deutschland schon, oder etwa nicht? Tja, ganz so einfach ist es leider nicht.

Genauso, wie Feminismus oft ganz ruhig und gesittet daherkommt – und eben nicht in Form einer angriffslustigen kampfbereiten Amazone – verdienen seine Standpunkte es, gehört zu werden. Hier eine Stimme für alle die sich denken: „Feminismus, brauchen wir das denn?“:

Gerade zum Bundestagswahlkampf kursierten zudem so einige aufwiegelnden Thesen über Feminismus und Gender-Ideologien, die so einfach nicht stimmen. Deswegen wurde kürzlich eine Broschüre veröffentlicht, die kurz und knapp 12 Anti-Feminismus-Thesen auf ihren Inhalt abklopft. Wenn ihr also wirklich wissen wollt, was in dem Paket „Feminismus“ steckt, dann lest einfach HIER nach – ausdrücklich auch für Anfänger und Quereinsteiger geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.