Veröffentlicht in Digitales, Politik & Zeitgeschehen, World Wide Web

Sie wollen nur dein Bestes – deine Daten

Das Gute am Internet: Du kommst mit Leuten zusammen und mußt doch keinen ausgeben. (Klaus Klages)

Das Schlechte am Internet: Es birgt Gefahren. Wenn du Citizenfour gesehen hast oder das Internet für dich zumindest kein Neuland mehr ist, hast du auch schon die eine oder andere Verhaltensregel gelernt. Doch was haben Passwörter und Unterwäsche eigentlich gemeinsam? „Sie wollen nur dein Bestes – deine Daten“ weiterlesen

Veröffentlicht in Digitales, Social Media, World Wide Web

Gelesen oder nicht gelesen – das ist hier die Frage

Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert: Das ist – laut Terms of Service; Didn’t read (TOSDR)- die größte Lüge im Web. Wahrscheinlich hat TOSDR Recht. Viele von uns setzen hier das kleine Häkchen, auch wenn wir diese noch nicht mal kurz angeschaut haben.

Natürlich sind einige Seiten auf denen wir so herumsurfen sehr vertrauenswürdig. Doch bei einigen Anbietern kann man zwischen den vielen Worten auf sehr unschöne Bedingungen stoßen. Natürlich geht das nur, wenn man sich die Mühe macht, die Nutzungsbedingungen wirklich durchzuscrollen – bis jetzt! „Gelesen oder nicht gelesen – das ist hier die Frage“ weiterlesen

Veröffentlicht in Interkulturelles, Politik & Zeitgeschehen, World Wide Web

Gegen Abschiebung einsetzen

Kennst du jemanden, der abgeschoben wird? Du findest es nicht okay und möchtest dich zur Wehr setzen, aber weißt nicht wie?

Du kannst es beispielsweise mit einer Petition versuchen. Petitionen kannst du unterschreiben oder selbst welche einreichen. Dies gibt dir die Möglichkeit, dich von zuhause aus für etwas stark zu machen. „Gegen Abschiebung einsetzen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Wirtschaft & Kritischer Konsum, World Wide Web

Kleine Führung durch den Labeldschungel

Dieses hier hast du sicher schon mal gesehen: Das aus weißen Sternen geformte Blatt auf hellgrünem Hintergrund. Sterne – Das muss irgendwas mit Europa zu tun haben! Und die Hintergrundfarbe bedeutet bestimmt Bio…

Aber Achtung: so einfach ist das nicht. In diesem Artikel werden wir dir (hoffentlich) zu mehr Durchblick verhelfen… „Kleine Führung durch den Labeldschungel“ weiterlesen

Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Interkulturelles, World Wide Web

Refugee Phrase Book

Sprachen lernen ist nicht so euer Ding? Das geht dem ein oder anderen Flüchtling vermutlich ähnlich. Und manchmal ist es dann doch gut, wenn man schnell Worte nachschlagen kann, um einem Gestikulationswettbewerb zu umgehen. Das dachte sich wohl auch das Team von Refugee Phrase Book & und hat kurzerhand online ein kleines Nachschlagewerk aufgebaut.

Dort können die typischen Verdächtigen von „Ich muss zum Arzt“ bis „Wo ist die U-Bahn?“ auf vielen unterschiedlichen Sprachen wie Farsi, Dari & Urdu aber unter anderem auch Schwedisch und Slovenisch nachgelesen werden. „Refugee Phrase Book“ weiterlesen

Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Interkulturelles, Politik & Zeitgeschehen, World Wide Web

Red Hand Day

Sie sind noch nicht einmal erwachsen und haben schon mehr Gewalt gesehen als andere Menschen innerhalb eines ganzen Lebens. Sie werden gedrillt, trainiert, indoktriniert. Tragen Waffen statt Spielzeug, erleben Kämpfe statt Schultage.
Am 12. Februar erinnert der Red Hand Day an das Schicksal der 250.00 Kinder, die jährlich als Kindersoldaten missbraucht werden. „Red Hand Day“ weiterlesen

Veröffentlicht in Politik & Zeitgeschehen, Veranstaltungen, Wirtschaft & Kritischer Konsum, World Wide Web

Zukunft? Jugend fragen!

Aufgewacht, ihr da vor den Screens! Jetzt ist euer Engagement gefragt. Nun ja, vielleicht nicht gerade in Form einer Revolution, aber die Waffen der Weisen sind ja sowieso Worte und nicht Dolche und Revolver.
Ihr wolltet schon immer mal mit Entscheidungsträgern aus der Politik und Wirtschaft ins Gespräch kommen? Diskutieren, Fragen stellen, nachhaken?
Dann nutzt eure Chance auf der BMUB Jugendkonferenz am 25. Januar 2018 in Berlin. Wobei Jugend hier seeehr breit gefasst ist, kommen darf jede/r zwischen 14 und 30 Jahren. „Zukunft? Jugend fragen!“ weiterlesen