Veröffentlicht in Digitales, Politik & Zeitgeschehen, World Wide Web

Sie wollen nur dein Bestes – deine Daten

Das Gute am Internet: Du kommst mit Leuten zusammen und mußt doch keinen ausgeben. (Klaus Klages)

Das Schlechte am Internet: Es birgt Gefahren. Wenn du Citizenfour gesehen hast oder das Internet für dich zumindest kein Neuland mehr ist, hast du auch schon die eine oder andere Verhaltensregel gelernt. Doch was haben Passwörter und Unterwäsche eigentlich gemeinsam? „Sie wollen nur dein Bestes – deine Daten“ weiterlesen

Veröffentlicht in Interkulturelles, Politik & Zeitgeschehen, World Wide Web

Gegen Abschiebung einsetzen

Kennst du jemanden, der abgeschoben wird? Du findest es nicht okay und möchtest dich zur Wehr setzen, aber weißt nicht wie?

Du kannst es beispielsweise mit einer Petition versuchen. Petitionen kannst du unterschreiben oder selbst welche einreichen. Dies gibt dir die Möglichkeit, dich von zuhause aus für etwas stark zu machen. „Gegen Abschiebung einsetzen“ weiterlesen

ich Europa, du Europa, wir Europa

Uuuuund im Anschluss gleich noch ein Preisausschreiben, das wir euch unbedingt vorstellen möchten: der Europäische Karlspreis.

Um was gehts?

Der Wettbewerb dreht sich um Themen wie Jugendaustausch, Veranstaltungen oder Online-Projekte.

Damit es für den Karlspreis nominiert wird, sollte dein (oder euer) Projekt eine europäische Dimension haben, z.B. ein gemeinsames Bewusstsein für die europäische Identität und die europäische Integration fördern.

Fakt ist:

Der 1. Platz ist mit sage und schreibe 7.500 Euro dotiert! Zwischen 16 und 30 Jahren kannst du mitmachen, achte auf den Anmeldeschluss am 29.1. (nächste Woche)!

Veröffentlicht in Aktiv werden!, Filme, Videos, Youtube, Initiativen & Kampagnen, Politik & Zeitgeschehen

Goldene Göre 2018

Ihr seid jung, engagiert, habt ein gutes Projekt, das mehr Anerkennung in der Öffentlichkeit verdient? Dann ist hier etwas ganz besonderes für euch: Die Goldene Göre vom Deutschen Kinderhilfswerk ist Deutschlands höchstdotierter Beteiligungspreis für Kinder und Jugendliche, um eure Projekte zu unterstützen. Für den ersten Platz winken stolze 5.000 Euro !

Seid schnell – die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar. Euer Projekt muss bis dahin gestartet sein. „Goldene Göre 2018“ weiterlesen

Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Politik & Zeitgeschehen

Jung und radikal

Du kennst jemanden, der sich radikalisiert? Und weißt nicht, was du nun tun sollst? Du bist Angehöriger, Mentor/-in an deiner Schule oder selbst betroffen…?

Dann hat die Bundeszentrale für politische Bildung ein gutes Angebot für dich zusammengestellt: In einer bundesweiten Übersicht der Anlaufstellen kannst du dich informieren. Es gibt 80 Anlaufstellen in ganz Deutschland, die Unterstützung anbieten: von Hotlines und Beratungsstellen über pädagogische Maßnahmen und Weiterbildungen bis zu Intervention und Deradikalisierung ist alles mögliche dabei.

Schau rein oder leite die Hinweise an Betroffene weiter.

Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Interkulturelles, Politik & Zeitgeschehen, World Wide Web

Red Hand Day

Sie sind noch nicht einmal erwachsen und haben schon mehr Gewalt gesehen als andere Menschen innerhalb eines ganzen Lebens. Sie werden gedrillt, trainiert, indoktriniert. Tragen Waffen statt Spielzeug, erleben Kämpfe statt Schultage.
Am 12. Februar erinnert der Red Hand Day an das Schicksal der 250.00 Kinder, die jährlich als Kindersoldaten missbraucht werden. „Red Hand Day“ weiterlesen

Veröffentlicht in Politik & Zeitgeschehen, Veranstaltungen, Wirtschaft & Kritischer Konsum, World Wide Web

Zukunft? Jugend fragen!

Aufgewacht, ihr da vor den Screens! Jetzt ist euer Engagement gefragt. Nun ja, vielleicht nicht gerade in Form einer Revolution, aber die Waffen der Weisen sind ja sowieso Worte und nicht Dolche und Revolver.
Ihr wolltet schon immer mal mit Entscheidungsträgern aus der Politik und Wirtschaft ins Gespräch kommen? Diskutieren, Fragen stellen, nachhaken?
Dann nutzt eure Chance auf der BMUB Jugendkonferenz am 25. Januar 2018 in Berlin. Wobei Jugend hier seeehr breit gefasst ist, kommen darf jede/r zwischen 14 und 30 Jahren. „Zukunft? Jugend fragen!“ weiterlesen