Veröffentlicht in Filme, Videos, Youtube, Initiativen & Kampagnen, Wirtschaft & Kritischer Konsum

Abgelaufene Lebensmittel: Eklig oder essbar?

Na, seid ihr Haltbarkeitsfanatiker, die jegliche Lebensmittel nach Ablauf des Mindestbarkeitsdatums sofort wegwerfen? Oder esst ihr prinzipiell alles, was noch keine neuen Beine zum weglaufen gebildet hat?
Um abgelaufene Lebensmittel ranken sich seit jeher Legenden. Das Team von Puls hat nun in Berlin sogar einen Supermarkt gefunden, der nur abgelaufenes Essen verkauft. „Abgelaufene Lebensmittel: Eklig oder essbar?“ weiterlesen

Veröffentlicht in Aktiv werden!, Klima & Umwelt, Wirtschaft & Kritischer Konsum, World Wide Web

Zero Waste – unmöglich?

Es begleitet uns auf Schritt und Tritt, wohin wir auch gehen. Wir sitzen darauf, tragen es am Körper, trinken und essen daraus, spielen damit, halten es ständig in der Hand. Plastik! Um das erdölfressende Produkt ein Stückchen mehr aus unserem Leben zu kicken, gibt es bereits eine Menge Initiativen. Wie bei allen großen Veränderungen ist besonders der Konsument gefragt, sein Konsumverhalten anzupassen – und das muss gar nicht mal so schwer sein.
Okay, es gibt da sehr engagierte Menschen. So wie Shia von dem Blog Wastelandrebel, deren Rest- und Plastikmüll aus einem 2-Personen-Haushalt aus einem Jahr mittlerweile in ein 1-Liter-Einmachglas passt. Ihr Projekt: Zero Waste, also ihre Müllproduktion auf das absolute Minimum zu drosseln.

„Zero Waste – unmöglich?“ weiterlesen

Veröffentlicht in Klima & Umwelt, Wirtschaft & Kritischer Konsum, World Wide Web

Clever trinken

Habt ihr euch mal gefragt, warum wir extra für etwas bezahlen, was fast kostenlos aus dem Hahn kommt? Wasser nämlich – meist machen wir uns die Mühe, es kistenweise in Glas- und Plastikflaschen vom Supermarkt nach Hause zu schleppen, dabei könnten wir es auch einfacher haben. An dem Wasserverkauf verdienen besonders Großkonzerne wie Nestlé und es leidet…die Umwelt, durch noch mehr unnötiges Plastik.

Und wenn schon – Leitungswasser schmeckt euch nicht, sagt ihr? Vielleicht auf die langweilige pure Art und Weise. Mit Beeren, Gewürzen oder Gurkenscheiben versetzt wird euer Wasser nicht nur optisch aufgepeppt – es schmeckt auch gleich viel erfrischender. Inspirationen, wie ihr euer kühles Nass noch verfeinern könnt, findet ihr HIER – die Varianten rund um Limette, Minze und Himbeere sind übrigens auch ziemlich instagramtauglich 😉 „Clever trinken“ weiterlesen