Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Klima & Umwelt, Veranstaltungen

Fotoexpedition für Entdecker: Abenteuer Schwarzwald

Naturfans und Fotofanatiker/-innen aufgepasst! Durch Wälder streifen, seltene Tiere beobachten und die vergängliche Schönheit wechselnder Jahreszeiten mit dem Objektiv einfangen – diese Erfahrung können nicht nur professionelle Dokumentarfilmer machen. Das Projekt „Abenteuer Schwarzwald“ versammelt einmal im Jahr ein Team aus jugendlichen Entdecker/-innen, die Young Explorer,  die unter kundiger Leitung den Nationalpark Schwarzwald erforschen dürfen. Entstanden sind bisher mehrere Kurzfilme und eine Fotoserie: Neblige Hügelketten, geheimnissvolle Waldseen, schneebedeckte Baumwipfel und auch die ein oder andere Eidechse zeigen die Aufnahmen der letzten Teams.

Neben Wanderausflügen stehen auch Diskussionen mit Umweltexperten, Infoeinheiten über Umweltschutz und gemeinsame Lagerfeuerabende auf dem Programm – denn so schön sich der Schwarzwald auch präsentiert: Ohne aktiven Schutz ist er in seinem Fortbestand bedroht. Wer an den Camps teilnimmt, wird deshalb darin bestärkt, eigene Aktionen zum Umweltschutz zu planen und durchzuführen und auch andere für die Natur zu begeistern.

Wenn ihr euch im Wasser wie zuhause fühlt, könnt ihr euch übrigens auch auf das Unterwasserweltencamp bewerben. Dort lernen Entdecker/-innen das Freitauchen, erfahren Neues über unter Wasser verborgene Ökosysteme in Fluss und See und halten ihre Erlebnisse ebenfalls mit der Kamera fest. Die Teilnahme ist übrigens kostenlos, Bewerber/-innen sollten allerdings zwischen 16 und 24 Jahre alt sein. Auch, wenn es noch ein wenig hin ist, folgende Tage könnt ihr schonmal rot im Kalender anstreichen: Die nächste Campeinheit der Young Explorer findet vom 25. August – 1. September 2018 statt. Bewerben könnt ihr euch HIER.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.