Veröffentlicht in Filme, Videos, Youtube, Klima & Umwelt

DIY-Präsente: Mach’s selbst!

Ring Ring! Die Weihnachtszeit steht mal wieder vor der Tür und damit der alljährliche Konsumterror. Teurer, besser, hipper – und hey, hast du schon dieses Angebot gesehen? Nimm 2 und spare 50%!
Für alle Kreativköpfe und Macher/-innen unter euch bieten die Dezembertage aber zum Glück noch andere Möglichkeiten als die Standardpräsente mit Preisschild. Selbst gemachte Geschenke sammeln jede Menge Sympathiepunkte ein und zeigen, dass euch die beschenkte Person wichtig ist. Immerhin habt ihr euch extra Zeit zum basteln und Ideen suchen genommen.

Eine doppelte Win-Win-Situation ist es, wenn euer Do-it-Yourself (DIY)-Projekt aus Sachen besteht, die ihr sowieso schon zuhause habt. Das ist die Idee von Upcycling: Dinge, die ihr kaum noch benutzt oder die eigentlich in den Abfall wandern, werden in formschöne neue Produkte umgewandelt.

Und egal ob eine Patchworkdecke aus alten Stoffresten, eine Vase aus einer alten Glühbirne oder ein Seifenspender aus einer leer getrunkenen Jack-Daniels-Flasche – es gibt jede Menge Arten und Weisen, ungenutzten Gegenständen in eurem Zuhause mit etwas Fantasie ein neues Leben als Designobjekt einzuhauchen. Hier unsere persönliche handverlesene Lieblingslinksammlung zum nachmachen, teilen und schmunzeln:

Konservendosen upcyceln
Stoffreste upcyceln
Upcycling mit Kindern
9 Upcycling-Ideen, die jeder hinkriegt
DIY und Upcycling-Blog ‚Schere Leim Papier‘
DIY und Upcycling-Blog Alt trifft neu

Wer auch vor großen Projekten nicht Halt macht, der findet im Netz auch jede Menge Inspirationen für Upcycling-Möbel, wie hier bei den Jungs von Kliemannsland:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.