Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Veranstaltungen

Europa – für eine offene Gesellschaft

Europa zerfällt?! Deutschland wird braun?! Tagtäglich werden wir von Negativmeldungen erreicht, die oftmals ein falsches Licht auf das öffentliche Meinungsklima werfen und die Gesellschaft irgendwie verunsichern (können).

– Wie siehst du das? Welches Land möchten wir sein?

Die Debattenreihe „Welches Land möchten wir sein?“ beschäftigt sich mit genau diesem Thema, nur irgendwie ganz anders… positiv halt…

Über 80.000 Menschen haben sich bereits an der Aktion beteiligt und ihre Geschichten, Fragen und Anregungen auf der Website der Offenen Gesellschaft publiziert.

Eine tolerante und offene Gesellschaft kann nur dann wirken, wenn sie vernetzt ist und sich austauscht. Und eben über Probleme mit allen Beteiligten spricht.

Hierfür setzt sich die Bürgervereinigung der Offenen Gesellschaft ein: sie wollen Menschen vernetzen und mobilisieren, um sich für eine gerechte Demokratie und die Weiterentwicklung unserer Gesellschaft und deren Werte und Normen einzusetzen.

„Europa – für eine offene Gesellschaft“ weiterlesen

Veröffentlicht in Klima & Umwelt, Programme & Freiwilligendienste, Veranstaltungen

Werde 2°Changemaker!

„Sei du die Veränderung, die du dir für den Planeten wünschst.“

Mahatma Gandhi

Für dich ist Klimaschutz nicht nur ein Modewort. Du bist engangiert, interessierst dich für Themen wie Ernährung, Mobilität, Energiesparen oder auch dein Wohnumfeld. Hast du trotzdem manchmal das Gefühl, dass noch viel mehr Veränderung um dich herum möglich ist? Möchtest du gern andere Menschen mitnehmen auf dem Weg hin zu einer klimafreundlichen Gesellschaft? „Werde 2°Changemaker!“ weiterlesen

Komm an Bord, stay abroad! – JuBi 2017

Bock auf Ausland??

Auf der JugendBildungsmesse, der größten Spezial-Messe zum Thema Auslandsaufenthalte, könnt ihr euch über jegliche Formen und Möglichkeiten dazu informieren.

Egal ob Work & Travel, AuPair, Schüleraustausch, High School-Aufenthalte, Gastfamilie werden, Sprachreisen, Freiwilligendienste, Praktika oder Studium!

Die JuBi tourt 2017 noch durch folgende Städte:

August: Oldenburg, Dresden, Frankfurt

September: Essen, Köln, Hamburg, Mannheim, Erlangen

Oktober: Düsseldorf, Stuutgart, Berlin, München

November: Hannover, Bochum, Karlsruhe, Münster, Regensburg, Bonn

Dezember: Bremen, Frankfurt

Jugendcamp gegen Diskriminierung

Geschichtsunterricht zu trocken?

Die Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet dieses Jahr ein cooles Jugendcamp mit dem Thema “ Selbst bestimmt. Selbst gemacht.“

Worum geht’s?

Das Jugendcamp hat es zum Ziel sich gegen Rassismus und Antisemitismus einzusetzen. Vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte im Nationalsozialismus werden Bürgerrechtsbewegungen dieser Zeit unter die Lupe genommen.

Mit Fragen wie:

  • Welchen Widerstand gegen Verfolgung gab es?
  • Wie kämpften Jüdinnen und Juden, Sinti, Roma und andere nach dem Nationalsozialismus gegen Ausgrenzung und Hass?
  • Wie stärkten die Aktivistinnen ihre Communities?
  • Und welche Organisationen engagieren sich bis heute?

kann jeder mehr über vergangene und aktuelle Strategien gegen Rassimus und Ausgrenzung erfahren.

Wann und wo?

24.07. – 28.07.2017 in Weimar.

Hier gelangt ihr zur Veranstaltung.