Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Interkulturelles, Programme & Freiwilligendienste

Aufruf zur Bewerbung: Fairwandler-Preis

Ihr seid Rückkehrer mit coolen Projekten und viel Potential? Ihr habt schon mal was auf die Beine gestellt, aber sichtbar ist das Ganze nicht?

Dann ist das vielleicht eure Chance: Die Karl Kübel Stiftung schreibt wieder den FAIRWANDLER-Preis aus! „Aufruf zur Bewerbung: Fairwandler-Preis“ weiterlesen

Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Politik & Zeitgeschehen

80 Prozent für Deutschland

Bei der nächsten Bundestagwahl am 24. September 2017 sind rund drei Millionen Erstwählerinnen und Erstwähler aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Das sind alle Deutschen, die seit der letzten Bundestagswahl volljährig geworden sind – immerhin 4,8 Prozent der Wahlberechtigten. Das sind vor allem drei Millionen junge Menschen, die die politische und gesellschaftliche Entwicklung in unserem Land mitbestimmen.

Netteweise fasst uns die FAZ alle Fragen zusammen, die wir als Erstwähler so haben:

Wie geht das? Warum ist eine hohe Wahlbeteiligung wichtig? Was ist denn der Unterschied zwischen Erststimme und Zweitstimme? Und wie kann ich denn nun herausfinden, wen ich wählen soll?

Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Wirtschaft & Kritischer Konsum

#Wochenchallenge

Ihr liebt Herausforderungen? Diverse #challenges habt ihr schon ausprobiert? Dann wäre das hier vielleicht etwas für euch: Die Redakteure des Nachhaltigen Warenkorbs schustern wöchentlich eine neue Challenge rund um das Thema Nachhaltigkeit zusammen. Wer ist konsequent genug und kann sein Ziel erreichen?

Noch bis zum 14. Mai liegt die Herausforderung in der Vermeidung von Plastik:

Quelle: nachhaltiger-warenkorb.de

Wir sind gespannt um was es nächste Woche geht. Aber wir haben uns schon mal entschieden: Challenge accepted!

Veröffentlicht in Initiativen & Kampagnen, Politik & Zeitgeschehen

#NichtVergesser

Setz‘ ein Zeichen als #nichtvergesser!

Millionen Menschen weltweit leben in vergessenen humanitären Krisen. Es mangelt an politischer und medialer Aufmerksamkeit. Das will die Aktion #nichtvergesser ändern. Das Ziel:  100.000 Stimmen sammeln und im Sommer 2018 an UN-Generalsekretär António Guterres übergeben – verbunden mit der Bitte, sich stärker für vergessene humanitäre Krisen einzusetzen, zum Beispiel durch die Einführung eines UN-Tages der vergessenen Krisen.

Wenn dich die Kampagne interessiert, schau hier auf der Homepage vorbei. „#NichtVergesser“ weiterlesen